Telefonischer Kundenservice: 0800 / 7 24 28 55 (kostenfrei)

Unser Rezept des Monats

BBQ Ribs mit Melonensalat

Zutaten für: 4 Portionen

Für die Rippchen:

  • 2,5 kg Rippchen vom Schwein
  • 500 ml Barbecue-Sauce
  • 1 TL Zucker, braun
  • 1 TL Ketchup


Für den Melonensalat:

  • 1 Wassermelone
  • 1 Honig- oder Galiamelone
  • 250 g Babyspinat
  • 1 Bund Minze
  • 5 Cocktailtomaten
  • 100 g Cashewkerne
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 ml Balsamico-Essig


Zubereitung

  1. Für die Rippchen die Hälfte der Barbecuesauce, Ketchup, brauner Zucker und die Rippchen in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis die Rippchen bedeckt sind. Für ca. 15-20 Minuten kochen, bis die Rippchen gut durchgegart sind. Anschließend die Rippchen abtropfen lassen und auf einem Blech verteilen. Mit der restlichen Barbecuesauce bepinseln und auskühlen lassen.
  2. Für den Salat den Babyspinat waschen und schleudern. Die Melone, Tomaten, und den Feta in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Babyspinat in einer großen Salatschüssel vermengen.
  3. Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten und zu dem Salat geben.
  4. Die Rippchen entweder grillen, bis sie eine schöne Kruste haben oder für ca. 25-30 Minuten bei 180°C in einem vorgeheizten Ofen backen.
  5. Den Salat mit Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Rippchen servieren.

Rezept-Archiv

Rezept Januar:

Schweinefilet mit Kümmelkartoffeln und leichter Remoulade

Rezept Februar:

Blätterteig-Zucchini-Taschen

Rezept März:

BBQ Ribs mit Melonensalat

Rezept April:

Lammlachs mit grünem Spargel

Rezept Mai:

Ringo's saftiges Steak

Rezept Juni:

Schweinebraten

Rezept Juli:

Costa Ricanische Casado

Rezept August:

Nudelauflauf mit herzhaften Würstchen

Rezept September:

Rinderfilet

Rezept Oktober:

Krustenbraten

Rezept November:

Wildschweinfilets mit Champignon-Ratatouille

Rezept Dezember:

Roastbeef-Sandwich