Telefonischer Kundenservice: 0800 / 7 24 28 55 (kostenfrei)

Unser Rezept des Monats

Mitarbeiter-Rezepttipp März

Rinderfilet

Zutaten für: 4 Portionen

Für das Rinderfilet und die Kartoffeln:
360 g Rinderfilet
250 g Kartoffeln, klein
Olivenöl
Salz, grob
Thymian
etwas Rapsöl, zum Anbraten

Für die Kräuterbutter:
150 g Butter
1 Chilischote, getrocknet
2 Stängel Thymian
5 Blätter Basilikum
3 Blätter Salbei
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1. Den Backofen auf 165 °C Umluft vorheizen.
2. Die Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und in einer Rührschüssel mit
grob gemahlenem Salz und Olivenöl mischen.
3. Die Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und für
45 Minuten backen. Hin und wieder mit einer Grillzange oder einem Kochlöffel
wenden.
4. Die Butter zusammen mit den Kräutern und der Chilischote in einen
Zerkleinerer geben und hacken, bis eine würzige Butter entsteht.
5. Etwas Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Rinderfilet von
jeder Seite ca.3 Minuten medium braten. Die Garzeit kann nach Belieben um
einige Minuten verlängert werden.
6. Die Kartoffeln 10 Minuten vor Ende der Garzeit ebenfalls kurz anbraten.
7. Das Rinderfilet mit Kartoffeln und Kräuterbutter servieren


Rezept-Archiv

Rezept Januar:

Schweinefilet mit Kümmelkartoffeln und leichter Remoulade

Rezept Februar:

Blätterteig-Zucchini-Taschen

Rezept März:

BBQ Ribs mit Melonensalat

Rezept April:

Lammlachs mit grünem Spargel

Rezept Mai:

Ringo's saftiges Steak

Rezept Juni:

Schweinebraten

Rezept Juli:

Costa Ricanische Casado

Rezept August:

Nudelauflauf mit herzhaften Würstchen

Rezept September:

Rinderfilet

Rezept Oktober:

Krustenbraten