Telefonischer Kundenservice: 0800 / 7 24 28 55 (kostenfrei)

Unser Rezept des Monats

Mitarbeiter-Rezepttipp März

Schweinebraten

Zutaten für: 6 Portionen

Für den Schweinebraten:
1,2 kg Schweinehals
250 g Schweineknochen
Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
Pfeffer
Paprika, edelsüß
1 EL Kümmel
1 Knoblauchzehe
250 g Zwiebeln
200 g Karotten
100 g Knollensellerie
120 g Tomaten
1 EL Butterschmalz
750 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
1 TL Soßenbinder, dunkel

Für den Rotkohl:
2 Dosen Rotkohl

Zubereitung
1. Die Knochen hacken und mit dem Fleisch zusammen waschen und trocken tupfen. Die
Knochen zur Seite legen. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel würzen. Den
Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und auf dem Fleisch verteilen.
2. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen. Die Zwiebeln
schälen und vierteln. Die Karotten waschen und in große Stücke schneiden. Den Sellerie
schälen und grob würfeln. Die Tomate waschen und vierteln.
3. In einem größeren Bräter das Butterschmalz erhitzen. Den Braten in das heiße Fett legen
und rundherum anbraten, herausnehmen. Knochen und Gemüse in den Bräter geben und
anbraten, Braten darauf legen. Bräter in den Backofen schieben und den Braten etwa 1 1/2
Stunden garen. Dabei den Braten mit 250 ml Gemüsefond mehrmals übergießen und wenden.
4. Den Braten aus dem Bräter nehmen und warm stellen.
5. Den Bratenfond mit dem restlichen Gemüsefond aufgießen und etwas einkochen lassen.
Soßenbinder einrühren und 5-10 Minuten köcheln, durch ein Sieb passieren. Sauce nochmals
aufkochen und evtl. würzen.
6. In der Zwischenzeit den Rotkohl erwärmen und nach Bedarf würzen.
7. Den Schweinebraten aus der Alufolie nehmen und den ausgetretenen Saft in die Sauce
gießen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit ein wenig Sauce beträufeln und mit Rotkohl
anrichten.


Rezept-Archiv

Rezept Januar:

Schweinefilet mit Kümmelkartoffeln und leichter Remoulade

Rezept Februar:

Blätterteig-Zucchini-Taschen

Rezept März:

BBQ Ribs mit Melonensalat

Rezept April:

Lammlachs mit grünem Spargel

Rezept Mai:

Ringo's saftiges Steak

Rezept Juni:

Schweinebraten

Rezept Juli:

Costa Ricanische Casado

Rezept August:

Nudelauflauf mit herzhaften Würstchen